menu search

12:00 Uhr   Öffnung des Tagungsbüros

13:30 – 17:00 Uhr    Expertenworkshops (parallel)

Block I 13:30 – 15:00 Uhr

Stadtklima im Klimawandel

Moderation: Gunther Wetzel, Planung + Umwelt, Stuttgart

  • Stand der neuen VDI-Richtlinie 3787 Blatt 8 „Stadtentwicklung im Klimawandel“

 

Energie und Netz

Moderation: Dr. Marie Hanusch, Bosch & Partner GmbH, Hannover; Dr. Frank Scholles, Leibniz Universität Hannover

 

Nachhaltige Mobilität

Moderation: Prof. Dr. Michael Koch, Planung + Umwelt, Stuttgart

Offene Diskussion mit Statements von

  • Dr. Klaus J. Beckmann, Kommunalforschung, Beratung , Moderation und Kommunikation, Berlin
  • Thomas Ernst, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart
  • Stefan Setzer, Baudezernent Stadt Backnang, Backnang

Kernfragen:
           Welche Verkehrs-Technik brauchen wir?
           Wieviel Verkehr wollen wir?
           Wie kann Verkehr sozial- und gesundheitsverträglich gestaltet werden?

 

Bauleitplanung

Moderation: Dr. Klaus von Zahn, Umweltschutzamt Freiburg

 

SUP – Lessons Learned?

Moderation: Prof. Dr. Johann Köppel, Technische Universität Berlin

  • SUP bei Plänen und Programmen des Bundes – Erfahrungen und Empfehlungen (Dr. Gesa Geißler, Technische Universität Berlin)

 

Block II 15:30 – 17:00 Uhr

Klima in der Umweltprüfung

Moderation: Prof. Dr. Ulrike Weiland, Universität Leipzig

 

Folgenabschätzung auf Bundesebene

Moderation: Marianne Richter, Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau

 

Landschaftsbildbewertung auf Bundesebene

Moderation: Prof. Dr. Michael Koch, Planung + Umwelt, Stuttgart

 

Qualitätssicherung und Qualifikation

Moderation: Prof. Dr. Johann Köppel, Technische Universität Berlin; Dr. Joachim Hartlik, Büro für Umweltprüfungen und Qualitätsmanagement, Lehrte

Offene Diskussion mit Statements

 

EMAS und UVP-Vorprüfung – Konkurrenz oder Ergänzung

Moderation: RA Johannes Bohl, Bohl & Collegen Rechtsanwälte, Würzburg

Offene Diskussion mit Statements

  • Impulsvortrag – Was ist EMAS? (RA Johannes Bohl, Bohl & Collegen Rechtsanwälte, Würzburg)

19:00 Uhr   Vorabendtreff in den Altdeutschen Stuben im Hotel Der Achtermann

Für alle Teilnehmer auf Selbstzahlerbasis. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen beschränkt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

affiliate of:

p EEBp IAIA