menu search

UVP-report 2018

32 (3): 116-119

Schwerpunktbeitrag Focus article

Analyse und Weiterentwicklung von Verfahren der Umweltprüfung im Hinblick auf die verkehrlichen Auswirkungen von Vorhaben
Analysis and Further Development of Environmental Assessment Procedures Regarding the Traffic Impact

Maren Elfers

Begrenzter Zugriff Limited access
Zum Herunterladen bitte anmelden Please login to download

DOI: 10.17442/uvp-report.032.15

Online veröffentlicht Published online: 03/05/2019

Zusammenfassung

Der Beitrag untersucht, ob die Verfahren der Umweltprüfung ausreichend die verkehrlichen Auswirkungen von Vorhaben berücksichtigen. Die Umweltweltverträglichkeitsprüfung und die Strategische Umweltprüfung sind zwar in der Theorie umfassend beschrieben, eine Vielzahl von Umweltauswirkungen und deren Schädlichkeit werden jedoch noch nicht ausreichend berücksichtigt. Um einen Abgleich von Theorie und Praxis herzustellen, wurde ein konkretes Vorhaben herangezogen, bei dem nach heutigem Kenntnisstand Defizite bestehen würden.

Abstract

The author looked at the question whether effects on traffic are adequately considered in project environmental assessment procedures. She found that despite of the fact that in theory environmental impact assessment and strategic environmental assessment have been comprehensively dealt with, in practice still a number of effects is not sufficiently dealt with. In order to compare theory and practice, a case study was explored. Deficiencies were found.

Schlagworte

Deutschland; Verkehr, Umweltprobleme; Straßenverkehr; Projekt-Umweltverträglichkeitsprüfung; Strategische Umweltprüfung; Qualitätssicherung

Keywords

Germany; Transport, environmental issues; Road transport; Environmental impact assessment; Strategic environmental assessment; Quality control

affiliate of:

p EEBp IAIA