menu search

8:00 Uhr                   Öffnung des Tagungsbüros

9:00 – 10:30 Uhr      Plenum II

Moderation: Prof. Dr. Michael Koch, Planung + Umwelt, Stuttgart

  • Stadtklima im Klimawandel
    Prof. Dr. Wilhelm Kuttler, Essen

  • Klimawandel und Gesundheit
    Prof. Dr. Claudia Hornberg, Sachverständigenrat für Umweltfragen, Berlin

 

10:30 – 11:00 Uhr   Kaffeepause

 

11:00 – 12:30 Uhr   Block I: Themenforen (parallel) 

Flächenkonkurrenzen beim Ausbau erneuerbarer Energien in Städten

Moderation: Dr. Sandra Hook, Umweltschutzamt Freiburg

  • Flächenbedingte Ausbaugrenzen erneuerbarer Energien in Freiburg
    Dr. Klaus von Zahn, Umweltschutzamt Freiburg

  • Nutzungskonkurrenzen auf Dachflächen neuer Gebäude/ Festsetzungen in B-Plänen
    Verena Hilgers, Umweltschutzamt Freiburg

 

Neue Ansätze in der Stadtklimatologie

Moderation: Sebastian Kupski, INKEK GmbH, Lohfelden

  • Klimaanpassung in Kommunen, aktuelle Fragen und Bedarfslage
    Harald Hoeckner, Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, Wiesbaden

  • Integrierter Ansatz - Mobilität, Freiraumgestaltung und Klimaanpassung
    Matthias Ratheiser, Weatherpark GmbH, Wien, Österreich

 

Umweltprüfung und PV-Anlagen II

Moderation: Dr. Dieter Günnewig, Bosch & Partner GmbH, Hannover

  • Kommunale Steuerung von Freiflächen-PV in Baden-Württemberg
    Bernadette Siemensmeyer, 365° freiraum + umwelt, Überlingen

  • Praxisbeispiel aus der Bauleitplanung in Brandenburg
    Robert Müller, Planung + Umwelt, Berlin

 

12:30 – 13:30 Uhr   Mittagspause

 

13:30 – 15:00 Uhr   Block II: Themenforen (parallel)

Bauleitplanung – wachsende Städte, schrumpfende Flächen

Moderation: Christoph Kuttenkeuler, Stadt Münster

  • FNP 2040 Freiburg
    Markus Liesen, Stadtplanungsamt Freiburg

  • Die aktuelle Praxis der Bauleitplanung – Anwendung der §§ 13a, b BauGB 
    RA Johannes Bohl, Bohl & Collegen Rechtsanwälte, Würzburg

 

Klimaschutz in der Straßenplanung

Moderation: Dr. Stefan Balla, Froelich & Sporbeck GmbH Co. KG, Bochum

  • Adhoc AG Klimaschutz der FGSV – erste Arbeitsergebnisse
    Stephan Köhler, Die Autobahn GmbH des Bundes, Hannover

  • Leitfaden Fachbeitrag Klimaschutz
    Grischa Löwe, Bosch & Partner GmbH, Hannover

 

Monitoring in der Umsetzung

Moderation: Prof. Dr. Wolfgang Wende, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden

  • Rechtliche Aspekte der Überwachungspflicht nach § 28 UVPG
    Dr. Juliane Albrecht, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden

  • Monitoring in der Umsetzung – Probleme und Chancen aus Sicht der Planungspraxis
    Jan Distel, Baader Konzept GmbH, Mannheim

 

15:00 Uhr  Kongressende

affiliate of:

p EEBp IAIA